Veranstaltungen

Von wegen »altes Eisen«! Junge Leute von gestern sind aktiv, geben ihre Erfahrungen weiter, lernen von anderen, tauschen sich aus. Hauptsache, man bleibt in Kontakt und lernt Gleichgesinnte kennen – egal, in welchem Alter.

Damit sich junge Leute von gestern und heute über gemeinsame Interessen begegnen und kennenlernen können, dafür gibt es die eigenleben-Veranstaltungen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sonne für alle! mit Hanns Christian Müller

22. April @ 19:00 - 21:00

Kostenlos
Hanns-Christian Mueller stehend vor Gewässer

Das Café eigenleben ist eigentlich in Osterferien – nur für diesen Termin wird extra geöffnet, inklusive kleiner Gerichte und Getränke.

München in den 60er, 70er Jahren war eine ereignisreiche Stadt. Da kam es schon mal vor, dass man mit Erich Kästner, Friedrich Hollaender, Gert Fröbe und Loriot eine Weißwurst essen konnte. Die verschiedensten Menschen und Milieus vereinten sich in einer Stadt, mit ihnen 68er-Bewegung, Hippies und die Anfänge der Rockmusik.

Wie es war aufzuwachsen im München der Nachkriegszeit, erzählt Hanns Christian Müller in seinem neuen Buch „Sonne für alle“. In den Geschichten erlebt man wie es dazu kam, dass Müller gemeinsam mit Gerhard Polt die Fernsehserie „Fast wia im richtigen Leben“ entwickelte, seine Freundschaft zu den Toten Hosen und welche berühmten oder merkwürdigen Persönlichkeiten ihn noch in seinem Leben inspiriert haben. Es sind Geschichten mit Witz und viel Charme über die Musik, das Theater und das Leben.

„Sonne für alle“ ist eine Sammlung von merkwürdigen und witzigen Begegnungen im „Hinterhof-Universum“ der 50er bis 90er Jahre. In gemütlicher und entspannter Atmosphäre liest Hanns Christian Müller im Café eigenleben aus seinem Buch, gibt Einblicke in den zweiten Band, der demnächst erscheint und plaudert noch ein wenig aus dem Nähkästchen.

Anmeldung über: https://ticket.eigenleben.jetzt/sonne-hcm/


Hanns Christian Müller, geboren 1949, ist durch seine Werke gemeinsam mit Gerhard Polt bekannt geworden. Er arbeitet als freier Regisseur, Autor, Komponist, Produzent, Musiker, Kabarettist und manchmal auch als Darsteller. Mit Polt drehte er u.a. „Kehraus“ ( Bundesfilmpreis), „Man spricht deutsh“ und „Fast wia im richtigen Leben“ (Adolf-Grimme-Preis). „Exoten“ und „Tschurangrati“ waren seine größten Bühnenerfolge. Als Musiker produzierte er die Biermöslblosn, für die Toten Hosen schrieb er zahlreiche Songs, darunter „Sascha“ und „Zehn kleine Jägermeister“. Heute lebt und arbeitet er in Breitbrunn am Ammersee und genießt das Leben. – Sonne für alle!

https://www.h-c-mueller.de/

Details

Datum:
22. April
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
https://ticket.eigenleben.jetzt/sonne-hcm/

Veranstaltungsort

Café eigenleben
Kurfürstenstraße 2
München, 80799 Deutschland
Telefon:
089-23 68 44 00
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

eigenleben.Club
E-Mail:
Veranstalter-Website anzeigen

Wer mit seinen neuen Kontakten auch außerhalb der Veranstaltungen in Austausch bleiben möchte, kommt in unseren virtuellen, geschützten ‚eigenleben.Club‘. Immer offen für alle!

Wir freuen uns auf spannende, aktive und offene Menschen jeden Alters.